Template: index.php

Mittelpunkt unserer Arbeit: die Pflege

Im Clarenbachwerk können wir auf gewachsene Strukturen und einen profunden Schatz an Wissen und Erfahrung aus fünf Jahrzehnten stationärer Alten- und Behindertenhilfe zurückgreifen

Unsere zugewandte, individuelle Pflege orientiert sich am aktuellsten wissenschaftlichen Stand. Daher legen wir besonderen Wert auf erfahrenes, gut ausgebildetes Fachpersonal aus allen Bereichen der modernen Altenarbeit. Die hohe Qualität der pflegerischen Betreuung stellen wir durch konstante Schulung und Fortbildung sicher.

Im Clarenbachwerk haben sich verschiedene Pflegeschwerpunkte herausgebildet, die wir hier vorstellen. 

 
 

Tagespflege

Auch wenn pflegebedürftige Menschen in ihren Familien und ihrem gewohnten häuslichen Umfeld leben, brauchen sie und ihre Angehörigen oft Unterstützung. Daher bietet das Haus Deckstein einen Tagespflege-Bereich an.

Unser erfahrenes Team von speziell ausgebildeten Mitarbeitenden übernimmt die Pflege, Betreuung und Aktivierung der Tagesgäste, auf Wunsch mit Fahrdienst. Täglich werden Aktivitäten angeboten, z. B. Backen, Singen, Spaziergänge, Gedächtnistraining und sozial-, musik- oder kunsttherapeutische Angebote. Zur Tagespflege Haus Deckstein

Kurzzeitpflege

Manchmal sind pflegebedürftige Menschen für eine begrenzte Zeit auf vollstationäre Pflege angewiesen. Vielleicht muss eine Krisensituation bei der häuslichen Pflege bewältigt oder der Übergang im Anschluss an einen Krankenhausaufenthalt organisiert werden. In diesen Fällen gibt es die Kurzzeitpflege in vollstationären Einrichtungen, so auch im Clarenbachwerk.

Im Bedarfsfall können Sie sich an unsere Beratung und Aufnahme wenden.

Demenzpflege

2004 eröffnete das Clarenbachwerk als erster Kölner Träger Wohnbereiche für demenziell erkrankte Menschen, die sich an neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen orientierten. 

Unsere modernen Pflege- und Betreuungsmethoden bieten individuelle Ansprache und mobilisieren noch vorhandene Fähigkeiten. Unsere Fachkräfte gehen aufmerksam, fantasievoll und geduldig mit den Betroffenen um. Durch die Zusammenarbeit mit dem Alexianer Krankenhaus ist eine kontinuierliche psychiatrische und neurologische Betreuung gewährleistet.  

Unsere Wohnbereiche sind so gestaltet, dass demenzkranke Menschen sich sicher und wohl fühlen können. Wir sind allerdings keine geschlossene Einrichtung. 

Bitte beachten Sie: Unser Heinrich Püschel Haus, das über spezielle Wohnbereiche für Demenzerkrankte verfügte, wird noch bis Sommer 2020 umgebaut. 

Zum Heinrich Püschel Haus

Junge Pflege

Eine Krankheit, deren fortschreitender Verlauf oder Behinderung und Pflegebedürftigkeit nach einem Unfall können das Leben grundlegend verändern. Gerade bei jungen Menschen ist das bisherige soziale Umfeld auf eine solche Situation oft nicht eingestellt.

Daher bieten wir im Frida Kahlo Haus Menschen zwischen 18 und 50 Jahren die Möglichkeit, mit der nötigen pflegerischen und psychologischen Unterstützung ihren Lebensraum neu zu gestalten. Das Zusammenleben mit Gleichaltrigen, der Austausch und gemeinsame Unternehmungen können eine neue Lebensqualität bieten. Zum Frida Kahlo Haus

Kultursensible Pflege

Im Clarenbachwerk leben und arbeiten Menschen aus allen Erdteilen. Gerade durch unsere Mitarbeitenden, die aus 32 Nationen stammen, kennen wir die Bedürfnisse und Wünsche von Bewohnerinnen und Bewohnern mit einem anderen kulturellen Hintergrund – etwa was Speisen, Pflegerituale oder Freizeit betrifft.

Unser Haus Andreas hat sich auf kultursensible Pflege spezialisiert. Hier erleben wir jeden Tag, wie bereichernd die Vielfalt für die Atmosphäre in unserer Einrichtung ist. Zum Haus Andreas

Palliativpflege

Viele Menschen bleiben auch in ihrer letzten Lebensphase im Clarenbachwerk. Sollte diese mit Krankheit und Schmerzen verbunden sein, können wir sie auf dem neuesten Stand der Palliativ-Pflege erleichtern – selbstverständlich in engem Austausch mit Angehörigen und Ärzten. Dazu gehört eine respektvolle Atmosphäre, Ruhe und größtmögliche Würde sowie die Berücksichtigung psychologischer und spiritueller Bedürfnisse.