Das Geschenk der Mobilität

Kämpgen-Stiftung fördert behindertengerechtes Fahrzeug für junge Pflegebedürftige aus dem Frida Kahlo Haus – Übergabe am 20.11. mit Sektempfang

 

Mobil zu sein – sei es zu Fuß, mit dem Fahrrad, Auto, Bus oder Bahn – ist für viele Menschen eine Selbstverständlichkeit. Nicht so für die Bewohner des Frida Kahlo Hauses, einer Pflegeeinrichtung des Clarenbachwerks für Menschen zwischen 20 und 50 Jahren. Viele von ihnen sind auf einen Rollstuhl angewiesen – und auf Fahrzeuge, die bei Bedarf ihre Rollstühle aufnehmen können.

 

Geschäftsführerin Doris Röhlich-Spitzer berichtet: „Wir benötigten dringend ein neues Auto für individuelle Fahrten – zum Arzt, aber auch ins Kino, ins Konzert, in die Stadt. Also für alle gesellschaftlichen Dinge, die unsere Bewohner gerne wahrnehmen möchten.“ Neue Mobilität hat dem Frida Kahlo Haus nun die Kämpgen-Stiftung geschenkt: mit 20.000 Euro förderte sie den Kauf eines Spezialfahrzeugs, das am Donnerstag, dem 20.11.14, um 11 Uhr bei einem Sektempfang übergeben wird.

 

Beide Einrichtungen eint das Ziel, die Lebensqualität von Menschen mit Behinderung zu verbessern und eine möglichst selbstbestimmte Lebensführung zu unterstützen. So fördert die 1983 von dem Unternehmer-Ehepaar Hanni und Clemens Kämpgen ins Leben gerufene Stiftung Projekte, welche die Teilhabe an allen Lebensbereichen ermöglichen.

 

Neben Wohnen, Ausbildung und Freizeitgestaltung ist Mobilität dabei einer der Förderschwerpunkte. Pro Jahr erreichen die Stiftung etwa 500 Anfragen, rund 39 Millionen Euro wurden bundesweit bislang an gemeinnützige Einrichtungen und Initiativen der Behindertenhilfe vergeben.

 

Dass es aktuell berücksichtigt wurde, dafür schätzt sich das Clarenbachwerk sehr glücklich: „Deshalb wollen wir das mit einer Feierstunde begehen und den Bewohnern das Auto mit einer symbolischen Geste übergeben“, so Röhlich-Spitzer. „Denn für sie bedeutet das immer eine 1:1-Betreuung durch einen Mitarbeiter. Mit solch einem Auto ist das eine richtig komfortable, schöne Situation.“

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok