Ehrenamtsdankeschönabend

Ehrenamt

Am 13. September trafen sich rund 50 ehrenamtliche Kräfte im Haus Andreas zum diesjährigen Dankeschönabend. Es war ein stimmungsvoller Abend, natürlich mit einem sehr leckeren Essen. Herr Fudala am Grill und die Mitarbeitenden der Küche im Haus Andreas sorgten für Grillware und Salate. Aber natürlich standen auch der Austausch und der nette Plausch auf dem Programm. Vielfach begegnen sich die ehrenamtlichen Mitarbeitenden nur auf dem Ehrenamtstag, sodass es genügend zu besprechen und auch einfach zu erzählen gibt. Frau Duchon, die neue Geschäftsführerin des Clarenbachwerks stellte sich selbst kurz vor und betonte die Wichtigkeit des ehrenamtlichen Engagements für die BewohnerInnen und auch für die Mitarbeitenden.
Gesungen und getanzt wurden auch noch, Herr Pischl war als Alleinunterhalter alles andere als allein, sodass es ein sehr lebhafter Abend wurde. Der Abend war ein nettes und herzliches Dankeschön für die EhrenamtlerInnen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok