Clarenbachwerk Sommerfest 2018

Bei einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm, Kinder-Animation und internationalem Buffet kommen beim alljährlichen Sommerfest des Clarenbachwerks am Samstag, dem 30. Juni 2018 von 11 bis 17.30 Uhr wieder Jung und Alt zusammen. 

 

Auf dem weitläufigen Gartengelände feiern fröhlich mehrere hundert Menschen jeden Alters, aus 32 Nationen, mit und ohne Behinderung – das alljährliche internationale Sommerfest im Clarenbachwerk ist ein gelungenes Beispiel für Integration und Inklusion. Und darüber hinaus ein großer Spaß für Jung und Alt.

Am Samstag, dem 30. Juni 2018 sind in Müngersdorf von 11 bis 17.30 Uhr wieder Bewohnerinnen und Bewohnern, Familien, Mitarbeitende, aber auch Nachbarschaft und alle Interessierten herzlich willkommen, die vielen internationalen Spezialitäten, vielfältige Unterhaltungsangebote auch für die Kleinsten und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm zu genießen.

Es ist ein Tag der Begegnung: Kinder amüsieren sich bei Kinderschminken und Spielezirkus, staunen über Stelzenläufer, Ballonkünstler oder Clowns. Ihre Eltern oder Großeltern genießen währenddessen Eiskaffee, türkischen Tee oder Cocktails. Familien bummeln über denTrödelmarkt oder lassen sich vom abwechslungsreichen Bühnenprogramm mitreißen. Selbst aus dem Rollstuhl heraus singen und tanzen viele Seniorinnen und Senioren bei den vielen musikalischen Höhepunkten begeistert mit. Zu den Showeinlagen gehören Marita Köllner (Et fussich Julche), Mitarbeiterin Elena Horosilow als Tina Turner, Ghazaleh mit orientalischen Tänzen sowie der Spielmannszug der Bürgergarde blau-gold.

Besucher können aus einer bunten Vielfalt von Speisen wählen, deren Rezepte die Mitarbeitenden teilweise aus ihrer alten Heimat mitgebracht haben: Ob türkische, asiatische, thailändische oder iranische Gerichte, vom Barbecue über Traditionelles bis hin zum vegetarischen Buffet – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

 

„Für unsere Bewohnerinnen und Bewohner ist es ein ganz großer Tag“, sagt Fereidoun Shams, Leiter der Sozialen Betreuung des Clarenbachwerks. „Viele freuen sich, hier ihre Familien einzuladen. Aber es kommen auch viele Gäste von außerhalb. Das Angebot geht ja vom Kleinkind bis zum Senior.“

Mancher Besucher wird sich vielleicht zukünftig selbst im Clarenbachwerk engagieren – denn ein großes Anliegen ist es auch, Menschen für das Ehrenamt zu begeistern. Bis zu 80 Freiwillige tragen derzeit gemeinsam mit der Sozialen Betreuung zur Tagesgestaltung der jungen und alten Pflegebedürftigen bei (von Spaziergängen über Vorlesen oder Basteln) und sind auch am Sommerfest beteiligt. Wer sich ehrenamtlich engagieren möchte, kann den Leiter der Sozialen Betreuung, Herrn Fereidoun Shams, unter 4985-414 kontaktieren oder sich bei dem Fest am Infostand zum Ehrenamt informieren.

Attraktionen und Bühnenprogramm u. a.:
Flohmarkt, internationale Speisen, Cocktailbar, Bierpavillon, Eisstand, Kinderschminken, Stelzenläufer, Ballonkünstler, Clownin, Spielezirkus, Marita Köllner (Et fussich Julchen), 
Ghazaleh (orientalische Tänze), Elena Horosilow (alias Tina Turner) und der Spielmannszug der Bürgergarde blau-gold.

TERMIN
Samstag, 30. Juni 2018, 11.00–17.30 h – Eintritt frei

ORT
Clarenbachwerk Köln gGmbH, Neuer Grüner Weg 15–25, 50933 Köln
www.clarenbachwerk.de  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok