Qualität

Für Menschen mit erhöhtem Hilfs- und Pflegebedarf möchte das Clarenbachwerk Wohnort und Zuhause sein. Bei der bedarfsgerechten, individuellen Pflege ist es unser Ziel, auch erkrankten, behinderten und alten Menschen ein Höchstmaß an selbstständiger Lebensführung zu ermöglichen. Unsere Pflegeleistungen sind so umfassend wie nötig, sollen aber die Eigenaktivität fördern bzw. erhalten. Daher gehört auch Begleitung und Förderung, Beratung und Anleitung zu unseren Pflegezielen.


Pflegestandards auf dem aktuellen Stand der Pflegewissenschaft bilden die Grundlage, die für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verbindlich ist. Krankheit, Behinderung und Pflegebedürftigkeit verstehen wir als integralen Bestandteil Lebens. Die Art der Pflege und die Atmosphäre sind daher so gehalten, dass pflegebedürftige Menschen sich trotz der Hilfe bei alltäglichen Verrichtungen als vollwertige Menschen erleben und erfahren können.


Eine freundliche, taktvolle und zugewandte Pflege kann Bewohnern dabei helfen, ihre veränderte Situation zu akzeptieren. Alle Bereiche unseres Werks bemühen sich um diese wertschätzende und vorurteilsfreie Anerkennung. Gemäß unserer Leitgedanken respektieren wir den einzelnen Menschen mit seinem individuellen Lebensweg und eigenem sozialen, kulturellen und religiösen Hintergrund.


Deshalb steht die Beziehung zu den Betreuten, ihren Angehörigen und Freunden im Mittelpunkt. Oberstes Ziel ist das Gefühl der Sicherheit und des Aufgehobenseins. Dabei bemühen wir uns aktiv, die Sachzwänge unserer Einrichtung so zu begrenzen, dass sie den Einzelnen nicht einschränken, sondern fördern.