Wir leben es einfach

In unserer Gesellschaft, aber auch in Pflegeeinrichtungen leben immer mehr Menschen unterschiedlichster Herkunft. Diejenigen, die ihren Lebensabend bei uns im Clarenbachwerk verbringen möchten, heißen wir herzlich willkommen! Wir haben ihnen einiges zu bieten.

 

Lebendige Vielfalt

Neben Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus mehr als 32 Nationen leben Menschen aus allen Erdteilen bei uns. Was lag da näher, als die interkulturelle Pflege und kultursensible Betreuung zu einem Schwerpunkt zu machen? Ob beim Speisenangebot, der Pflege oder bei Festen – gerade weil im Clarenbachwerk viele unterschiedliche Menschen zusammenarbeiten, kennen wir die Bedürfnisse von Bewohnerinnen und Bewohnern mit anderem kulturellen Hintergrund so genau und können ihnen entsprechen.


Diese Vielfalt macht unsere Einrichtungen bunter und lebendiger und bereichert tagtäglich ihre Atmosphäre. Bei uns bleibt „Multikulti“ kein Schlagwort – wir leben es einfach.

 

Wir helfen durch die Bürokratie

Wenn man in verschiedenen Ländern gelebt hat, ist die Bürokratie besonders kompliziert. Inzwischen haben wir viel Erfahrung darin, den Behördendschungel zu lichten und nehmen uns reichlich Zeit für Informationsgespräche. Wir helfen Ihnen dabei, Anträge in Ihrer Muttersprache auszufüllen, Formalitäten zu regeln und Steine aus dem Weg zu räumen. Und das nicht nur bei der Aufnahme, sondern immer, wenn ein Problem besteht.


Unser Haus Andreas hat sich besonders auf kultursensible Pflege spezialisiert. Die vielfältigen und bereichernden Aspekte stellen wir Ihnen in der speziellen Broschüre dieser Einrichtung vor.